Was ist ÖKOPROFIT®?

Leitgedanke

Das „ÖKOlogische PROjekt Für Integrierte Umwelt-Technik“ ÖKOPROFIT® steht für Zusammenarbeit und Kooperation.

Geschichte

ÖKOPROFIT® ist ein Programm zur nachhaltigen Wirtschaftsförderung. Entwickelt wurde das Programm im Jahre 1991 vom Umweltamt der Stadt Graz. Für dieses Engagement des Umweltschutzes bekam die Graz diverse Auszeichnungen.

Ziele

Ziel ist eine nachhaltige ökonomische Stärkung von Unternehmen durch den Einsatz innovativer integrierter Technologien bei gleichzeitiger Verbesserung der ökologischen Situation von Kommunen.

Komponenten

Betriebliche Einzelberatung, gemeinsame Workshops, Netzwerkbildung & Öffentlichkeitsarbeit

Synergieeffekte

Unternehmen, Kommunen und Experten arbeiten Hand in Hand und nutzen die entstehenden Synergieeffekte. Diese spezielle Art der Kooperation ist ein maßgeblicher Erfolgsfaktor des Programms. Die Zusammenarbeit in diesem strategischen Dreieck bietet allen Beteiligten nicht nur Vorteile, sondern echte Win-win-Effekte.

Umweltmanagement

Aufgrund des verhältnismäßig geringen bürokratischen Aufwands und entsprechender Implementierungskosten ist das Modell ausgezeichnet als erster Schritt für den Aufbau eines Umweltmanagementsystems nach EMAS und ISO 14001 geeignet. Zentrale Themen sind die Reduktion des Wasser- und Energieverbrauchs, die Abfallvermeidung und die Erhöhung der Materialeffizienz.

Sie wollen mehr erfahren?

Neues Logo für ÖKOPROFIT®

Bereits 30 Jahre sind vergangen seit dem Start von ÖKOPROFIT® 1991 in Graz, Österreich. Beste Anlass um das Wortbildmarke zu erneuern!

Im Auftrag des Grazer Umweltamtes hat Simon Penn von blendpunkt. das Logo überarbeitet und modernisiert. Mit neuer Frische und Schwung und doch gut wiederzuerkennen ist das Logo genauso wie die Schrift dynamisch und ein Statement für das erfolgreiche Umwelt-Programm.

Wir freuen uns über diese Erneuerung und haben unser Webseite entsprechend angepasst.